Verlängere Deinen Sommer! Buche vor dem 31. August und genieße 200 € Rabatt auf eine kulinarische Herbst-Reise ans Mittel

FEAST logo header svg teal
Wein und Winzer

Weinreisen Italien

Weinreisen Italien

Wenn es um Weinreisen in Italien geht, haben Sie die Qual der Wahl. Das Land hat eine außergewöhnlich lange Geschichte des Weinanbaus und eine große Vielfalt an Terroirs. Bereits in prähistorischen Zeiten vor 4000 Jahren wurden in Italien wilde Trauben gesammelt und fermentiert und bereits 800 v. u. Z. nannten die Griechen es das „Land des Weins“. Später betrieben die Römer in ihrem gesamten Reich regen Weinhandel. Da Italien erst 1861 vereinigt wurde, haben die einzelnen Regionen bis heute ihre eigene Identität, was eine Weinreise in Italien zu einem so abwechslungsreichen und faszinierenden Erlebnis macht. Seit den 1960er Jahren gibt es Gütesiegel für den Wein und in jüngster Zeit wurden alte einheimische Rebsorten wiederentdeckt. Insgesamt gibt es 590 davon, mehr als in jedem anderen Land der Welt.

SAPIO blog
SAPIO Jobs
Verduno, Piedmont

Verschiedene Regionen für eine italienische Weinreise

Wo also mit einer Weinreise in Italien beginnen? In Kampanien und Sizilien im Süden gibt es ausgezeichnete Weine, jene der zentralen Regionen Toskana und Umbrien sind weltberühmt und im Norden locken die Weine von Venetien und Piemont. Es ist fast unmöglich, bei einer einzigen Weinreise in Italien allen edlen Tropfen des Landes gerecht zu werden. Qualitätssiegel wie DOCG oder DOC führen zu wunderbaren Weinsorten wie Brunello di Montalcino oder Nobile di Montepulciano in Siena oder den körperreichen Rotweinen wie Chianti Classico aus Bolgheri. Und nicht zu vergessen das Piemont, wo die Rebsorte Nebbiolo angebaut wird, aus der die edlen Weine Barolo und Barbaresco gewonnen werden.

Das Piemont

Das Piemont mit der Hauptstadt Turin ist ein wunderschönes Weinbaugebiet im Nordwesten Italiens, wo bekannte Sorten wie Barolo und Barbaresco dominieren. Ersterer hat eine lange Geschichte, da er dank Entwicklungen wie Flaschenabfüllung und Korken bereits seit dem 19. Jahrhundert nach ganz Europa exportiert wird. Das Piemont ist eine malerische Region mit den Alpen als Hintergrund für idyllische Dörfer und Täler mit Weingütern. Es ist außerdem die Topregion für Weine mit den Qualitätssiegeln DOCG und DOC.

Bei einer Weinreise in Italien im Piemont besuchen Sie vermutlich die Städte Asti und Alba, in denen es zahlreiche Bars gibt und wo sich die lokalen Weine wunderbar genießen lassen.

SAPIO Piemont der Klassiker
Piedmont, Cooking, Sapio
Piedmont, Cooking, Sapio

Die Toskana

Natürlich darf bei Weinreisen in Italien nicht die Toskana vergessen werden, in deren malerischen, fruchtbaren Hügeln es gleich mehrere Weinregionen gibt. Das Terroir und das optimale Klima hier bringen die besten Rebsorten für Rotweine wie Chianti, Brunello di Montalcino und Montepulciano hervor. Die bei Weitem schönste Weinregion in der Toskana ist das im 16. Jahrhundert entstandene Chianti. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci und eine eigene kleine Weinregion in der Toskana. Hier wurde auch der erste Supertoskaner hergestellt, als aus Rebsorten, die keine lange Tradition in der Region hatten, ein Rotwein produziert wurde, der mehr an einen Bordeaux erinnert. Erfahren Sie mehr über eine Weinreise in die Südtoskana, bei der Ihnen die Produzenten persönlich ihre Methoden erklären.

SAPIO Montalcino vineyards
SAPIO Montalcino Sanlorenzo
SAPIO Croce di Febo Montepulciano wine

Die Lombardei

Ein weiteres erstklassiges Ziel für eine Weinreise in Italien ist die Lombardei, wo die Geschichte des Weinanbaus zurückgeht bis zu den alten Griechen, die sich hier am Ufer des Po ansiedelten. Die Region hat mit ihren Alpengipfeln und stillen Seen eine ganz eigene Atmosphäre und zahlreiche malerische Orte für Weinverkostungen. Franciacorta in der Provinz Brescia südlich des Iseosees ist am bekanntesten für Schaumweine renommierter Produzenten wie Bellavista, Berlucchi und Ca’ del Bosco. Rund um den Gardasee werden gefeierte Rot- und Weißweine produziert. Am berühmtesten ist aber der spritzige, trockene Roséwein Chiaretto (der in einem Weißweinverfahren aus roten Trauben hergestellt wird).

SAPIO Croce di Febo Montepulciano wine
SAPIO Montalcino Sanlorenzo
Valle Maira (Sapio)

Das Südtirol

Viele wählen für eine Weinreise in Italien die nördliche Region Südtirol mit der Hauptstadt Bozen, wo erstaunliche 98 % der produzierten Weine ein Gütesiegel haben. In dieser Region in den Ausläufern der Dolomiten wird bereits seit 3000 Jahren Wein angebaut und die Berge bieten ideale Bedingungen für über 20 Rebsorten, darunter Gewürztraminer und Vernatsch, die auf Höhen von 200 bis 1000 m wachsen.

Valle Maira Sapio
SAPIO Montalcino Sanlorenzo
Sapio Emilia mit Metzgerkurs 2023

Die Insel Sizilien

Die Mittelmeerinsel Sizilien ist für sich schon eine Reise wert, oder mindestens einen Besuch bei einer Weinreise durch ganz Italien. Auf der bergigen Insel gibt es über 450 Weingüter in 23 kleineren Regionen. Der Boden des historisch und kulturell so schillernden Siziliens ist sehr kalkhaltig, fein granular und ein guter Wasserspeicher. Im international renommierten Weingut Buonivini beispielsweise bieten der weiße, kalkreiche Boden und die Meeresbrise ideale Bedingungen für die Produktion erstklassiger Weine aus Rebsorten wie Nero d’Avola, Moscato, Malvasia, Novello und Catarratto bianco. Erfahren Sie mehr über eine Weinreise in Sizilien mit Besuch des berühmtesten Weinguts.

Sizilien
Verduno, Piedmont
Sizilien

Die Äolischen Inseln

Die Äolischen Inseln vor der Amalfiküste im Norden von Sizilien sind Italien pur. Erlebe eine Auszeit am Mittelmeer und „Dolce vita“ bei einer Weinreise zu den Äolischen Inseln, bei der Sie Kapernbauern, Fischer und Weinproduzenten kennenlernen und optional einen Koch- und Pasticceria-Kurs im Haus von Sterneköchin Martina Caruso machen können. Und wenn Sie neben dem Besuch des besten Weinguts auch noch eine aufregende Wanderung auf einen Vulkan machen wollen, sind Sie bei dieser Wanderreise zu den Äolischen Inseln genau richtig.

Monte Fossa, Aeolian Islands, Sapio
Aeolian Islands, Sapio
Pollara, Aeolian Islands, Sapio

Möchten Sie eine Weinreise nach Italien machen?

Kommen Sie mit uns mit!

Das Versprechen wir Dir

FAT brand promises new colors

Während der ganzen Reise wirst Du von einem unserer sympathischen und mehrsprachigen Reiseleiter begleitet.

Machen Sie sich mit einer Region in ihrer Gesamtheit vertraut.

FAT brand promises new colors

Jeden Tag begibt sich Deine kleine Gruppe von neugierigen Feinschmeckern auf die Felder, Bauernhöfe und Weinberge, wo die Reise der Lebensmittel beginnt.

Machen Sie sich auf den Weg zu den Feldern, Bauernhöfen und Weinbergen, wo die Reise der Lebensmittel beginnt.

FAT brand promises new colors

Jede Reise beinhaltet mindestens ein praktisches kulinarisches Erlebnis und einen aktiven Besuch der umliegenden Landschaft.

Nehmen Sie teil an dem Handwerk und der Kreativität, die seit Generationen weitergegeben werden.

FAT brand promises new colors

Jeden Tag wirst Du frische, lokale, saisonale Gerichte mit den besten regionalen Zutaten in Lokalen der Einheimischen oder am Tisch Deines Gastgebers probieren, und die soziale Seite des Essens genießen.

Genießen Sie frische, lokale, saisonale Gerichte mit den besten regionalen Zutaten in lokalen Lokalen oder am Tisch Ihres Gastgebers und genießen Sie die gesellige Seite des Essens.


2024 Feast, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Valerio

Ihr Ansprechpartner

Valerio

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Valerio