Verlängere Deinen Sommer! Buche vor dem 31. August und genieße 200 € Rabatt auf eine kulinarische Herbst-Reise ans Mittel

FEAST logo header svg teal
Feast northern-italy

Unsere Partner

Das Herz von feast und der Mittelmeerdiät

Echte Verbindungen mit echten Menschen

Wir glauben nicht an Massentourismus. Einen Ort schnell zu durchqueren, die Highlights zu sehen, ohne die Menschen kennenzulernen, und Essen oder Kultur zu konsumieren, ohne sich mit der Geschichte dahinter zu beschäftigen, ist keine nachhaltige Praxis und belohnt den Reisenden mit so wenig, was ein Ort wirklich zu bieten hat. Deshalb bieten wir alternative Reiseziele an, manchmal abseits der ausgetretenen Pfade, deren Schätze man erst mit der Zeit entdecken kann. Hier haben Sie Zugang zu echten Menschen, hier haben Sie die Chance, ihre Gemeinschaft kennenzulernen und gemeinsam etwas aufzubauen, und hier ist die Lebensmittelkultur mehr mit dem täglichen Leben verwoben, als es in stärker entwickelten Gegenden der Fall sein mag.

Statt in Standardunterkünften zu wohnen, die keine wirkliche Verbindung zum Ort haben, werden Sie in warmen Häusern mit engagierten Gastgebern willkommen geheißen, die zu einem ebenso unvergesslichen Teil Ihrer Reise werden wie die Dinge, die Sie sehen und tun werden.

Da wir daran glauben, authentische Beziehungen an den Orten, die wir besuchen, aufzubauen, werden Sie auch von einem unvergleichlichen Zugang zu den Bauern, Produzenten und Handwerkern profitieren, die wir kennengelernt haben und die alle begeistert sind, Sie in ihre Werkstätten und Küchen einzuladen.

Reisen mit Charakter

Treffen Sie Pasqualina aus dem Valle Maira

video

Einige unserer Partner in Griechenland

Olivenöl

Olive Routes

Was wären Griechenland und die griechische Küche ohne gutes Olivenöl? Aber woran erkennt man ein gutes Öl? Wie kann man die verschiedenen Öle unterscheiden? Und wie wird es hergestellt?

Unser Partner Dimitra beantwortet diese Fragen gerne. Bei einem Besuch in ihrer Olivenmühle in der Nähe von Androusa empfängt Sie Dimitra herzlich und immer mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Zusammen mit ihrem Mann Stathis, dessen Familie seit Generationen die Mühle in Androusa besitzt, hat sie die "Olive Routes" ins Leben gerufen - ein Projekt, das aus der Liebe zum Olivenöl, zur Region Messenien und zur griechischen Küche geboren wurde.

Die junge Frau hat sich ihr unendliches Wissen über Oliven, Öl und Olivenmühlen selbst angeeignet und nutzt dieses Wissen, um die Mühle in Schwung zu halten und außergewöhnliche Qualität zu gewährleisten. Ihr Besuch bei den Olivenrouten wird besonders lehrreich sein, denn Dimitra ist sogar Mitglied der zertifizierten Olivenöl-Verkostungskommission - eine echte Expertin!

Bei einem Besuch verfolgen Sie den Weg der Oliven vom Baum bis zum fertigen Öl und lernen bei einem anschließenden Kochkurs auch die Verwendung des Öls kennen.

Lassen Sie sich vom Duft des würzigen Olivenöls, dem Geschmack der hausgemachten Speisen und den sanften Klängen der Mühle nebenan verzaubern.

Honig

xnts Klio Honey Farm

Klio ist eine freundliche Griechin, die Sie direkt neben der UNESCO-Stätte Olympia empfängt. Klio arbeitete früher in einem großen Unternehmen mit viel Trubel, bevor sie beschloss, ihren Platz in der Welt der Bienen und des Honigs zu finden. Sie ist eine leidenschaftliche Imkerin und produziert ihren eigenen Honig. Besuchen Sie Klio in ihrem üppigen grünen Garten, wo Sie frische Feigen von den Bäumen pflücken können.

Dort erfahren Sie alles über Bienen und Honig. Wussten Sie, was Propolis ist? Oder wie Bienenstöcke früher aussahen?

Mit ihrem Enthusiasmus und ihrem Wissen vergeht die Zeit mit Klio wie im Flug. Tauchen Sie ein in den langsamen Rhythmus des Lebens und lassen Sie bei Klio und ihrer Honigfarm allen Stress hinter sich.

Genießen Sie hausgemachte honigsüße Diples oder traditionelle Löffelbonbons, d.h. süße Leckereien, die auf Löffeln serviert werden.

Wandern

Monastery Prodromos Menalon Hike

Griechenland hat nur Strände und das Meer zu bieten? Keineswegs!

Wandern Sie mit Dimitris auf dem Peloponnes und entdecken Sie tiefgrüne Wälder, kleine Flüsse und tiefe Schluchten.

Dimitris kommt ursprünglich aus dem kleinen Dorf Stemnitsa in der Bergregion Arkadien. Er kennt dort jeden Einwohner, alle Ladenbesitzer, jeden Stein und jeden Weg. Doch irgendwann wurde ihm das beschauliche Dorfleben zu klein, und so beschloss er, in die weite Welt und in größere Städte zu ziehen.

Nach ein paar Jahren aber packte ihn das Heimweh nach dem, was ihm damals zu vertraut erschien. Er vermisste die friedliche Natur, die geselligen Gespräche auf dem Dorfplatz und das langsame Lebenstempo und kehrte schließlich zurück.

Um den Besuchern einen Hauch dieser Entspannung und der Seele seiner Heimat zu vermitteln, verband Dimitris seine Leidenschaft mit seinem Wissen und schuf den ersten zertifizierten Wanderweg Europas, der heute zu den besten in Europa gehört und mit dem Titel Leading Trail ausgezeichnet wurde. Mit all seinen Kenntnissen und Kontakten in der Region und seiner Liebe zum Wandern ist Dimitris der perfekte Wanderführer und wird auch Sie in die Schönheit der Region um Langadia einführen.

Traditionelle griechische Küche

Vezitsa

Maria vom Gästehaus Vezitsa ist eine weitere wichtige Person für Feast. Sie und ihre Familie besitzen die Gästeunterkunft inmitten der traditionellen Zagori-Dörfer.

Maria und die gesamte Familie Vasdeki haben sich zum Ziel gesetzt, unseren Reisenden die Gastfreundschaft der Zagorochoria-Dörfer näher zu bringen. Sie wollen sie mit den traditionellen Köstlichkeiten der einheimischen Köche bekannt machen, wie z.B. schmackhafte Pasteten, lokale Delikatessen oder authentische Alevropita, die alle mit echten Zutaten aus der Bergregion Pindos zubereitet werden. Deshalb ist Maria sehr daran interessiert, mit den Gästen einen kleinen Kochkurs zu veranstalten, um ihnen ein Stück griechische Küche näher zu bringen.

Maria ist sehr fürsorglich und immer am Wohlbefinden aller Reisenden interessiert. Sie möchte ihre Heimat zeigen, eine der am wenigsten touristischen Gegenden Griechenlands. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf ihrer Liebe zur Natur, die man bei einem Besuch in der Gegend spüren und beim Blick auf das malerische Pindus-Gebirge verstehen kann.

Genießen Sie einen wohltuenden Aufenthalt bei Maria und lernen Sie einen versteckten Teil Griechenlands kennen.

Wandern und "Pasteli"

Ariana

Auch Ariana ist ein echtes Juwel und eine sehr wichtige Persönlichkeit für uns.

Vor allem auf der Kykladeninsel Andros ist Ariana sehr bekannt und kann uns bei einer Tour durch Chora oder einer Pasteli-Vorführung in das lokale Leben eintauchen lassen. Ariana hat Andros einst zu ihrer Heimatstadt erkoren und erkundet noch immer Stück für Stück das andriotische Land, wandert auf alten Pfaden, entdeckt und "fühlt" diese besondere und vielfältige Landschaft, liest Bücher über Geschichte und Kultur.

Aber wer ist Ariana? Nach ihrem Studium der französischen Literatur arbeitete sie viele Jahre lang als Marketingspezialistin in der Filmindustrie. Als ihr das nicht mehr reichte, ließ sie sich in der Welt des Tourismus nieder. Nachdem sie Tausende von Kilometern durch die ganze Welt gereist war, fühlte sie sich stark zu den lokalen Kulturen hingezogen. Ariana liebt es, den Menschen und ihren Bräuchen nahe zu sein - am liebsten, indem sie die Häuser der Einheimischen besucht, ihre Sprache lernt und traditionelle Gerichte probiert.

Ariana lernt auch leidenschaftlich gerne neue Sprachen - sie spricht Französisch, Englisch und Italienisch und hat ein Diplom als Wanderführerin und eine Zertifizierung als Gruppenleiterin. Es gibt nichts, was sie mehr genießt, als Reisenden die tiefe Schönheit Griechenlands zu zeigen, insbesondere ihre geliebten Kykladen.

Um den Menschen das wahre Griechenland näher zu bringen, hat sie mit einigen Freunden und Partnern mit der gleichen Lebenseinstellung ein Expertenteam gegründet, das Reisenden das "alternative" Andros näher bringt. Jeder im Team teilt sein Wissen und seine Erfahrung. Aus dieser Idee wurde vor 10 Jahren One Foot Forward Travel geboren. Eine umweltfreundliche Agentur für Outdoor- und Kulturaktivitäten auf den Kykladen, deren Ziel es ist, nachhaltige und verantwortungsvolle Reisedienstleistungen für Geist, Körper und Seele anzubieten.

Suchen Sie nach weiteren Zeichen?

Bootsausflug Antonello

2024 Feast, eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Valerio

Ihr Ansprechpartner

Valerio

Buchen Sie eine Videoberatung

15 Minuten persönliche Beratung

Valerio